Saatgutgewinnung Original Ismaninger Weißkraut

Die Saatgutgewinnung des Ismaninger Weißkrauts ist etwas besonderes

Wie einen kostbaren Schatz hütet Bauer Lorenz die Ausbeute des diesjährigen Saatgut des Original Ismaninger Weißkrauts. 
Kostbar ist das Saatgut des Original Ismaninger Weißkrauts ohne Zweifel. Man kann sogar sagen, unbezahlbar, denn es kann nirgendwo käuflich erworben werden. 

Die Produktion des Saatguts für das Original Ismaninger Weißkraut ist komplett in Hand der Bauern, die das Original Ismaninger Weißkraut anbauen. 
Einer dieser wenigen Bauern, die das Original Ismaninger Weißkraut anbauen ist Lorenz Haller, der Cousin von Jungbauer Bernhards Vater Franz Hartl. Das Wissen über die Saatgutgewinnung des Original Ismaninger Weißkrauts wird ebenfalls rein mündlich von der älteren Generation an die jüngere weiter gegeben. Jungbauer Bernhard und Jungbäuerin Fee schätzen es daher sehr, dass Bauer Lorenz sein Wissen über die Saatgutgewinnung des Ismaninger Krauts bereitwillig an sie weiter gibt. 

 

Samen des Ismaninger Weißkrauts.
Die Samen des Ismaninger Weißkrauts aus der Nähe.
Fröhlich zeigt Bauer Lorenz das Saatgut des Original Ismaninger Weißkrauts
Bauer Lorenz zeigt Jungbauer Bernhard die diesjährige Ausbeute des Saatguts des Original Ismaninger Weißkrauts.

Das Saatgut des Ismaninger Krauts wird 2022 besonders rar sein

Das Saatgut der Saatgutgewinnung 2021 fällt mengenmäßig geringer aus als gewünscht. Von den zur Saatgutgewinnung eingepflanzten Krautköpfen, sie werden in Ismaning „Samhappen“ genannt, sind im Sommer 2021 einige vorzeitig abgestorben und konnten somit keine Samen ausbilden. 
Das bedeutet, das Saatgut für die Aussaat 2022 und damit die Krauternte 2022 wird knapper sein als gewohnt.
Im September wird das Saatgut für die Saatgutgewinnung geerntet. Die letzten warmen Tage werden genutzt um das Saatgut in der Sonne zu trocknen.

Auch für Meerschweinchen und Kaninchen eine Delikatesse

Langhaarmeerschweinchen Walter frisst gern Original Ismaninger Weißkraut.
Meerschweinchen Walter liebt das Ismaninger Weißkraut.

Auch bei unseren Meerschweinchen und Kaninchen ist das Original Ismaninger Weißkraut ein beliebtes Futter.
Wichtig ist, es in kleinen Mengen langsam anzufüttern und nicht zu oft an einem Tag zu geben, damit sich die Kaninchen und Meerschweinchen langsam daran gewöhnen können. 

Das Original Ismaninger Weißkraut gehört wie alle Weißkrautsorten zur Kohlfamilie. 
Deswegen langsam anfüttern, damit es keine Blähungen gibt.

Die Krautzeit des Ismaninger Weißkrauts 2021 hat begonnen. Wer sich einen Kopf holen möchte holt sich am besten bald einen Krautkopf Original Ismaninger in unserem Selbstbedienungshofladen in der Schloßstraße 16, täglich von 7.00-20.30 Uhr geöffnet.
Wer größere Mengen Ismaninger Weißkraut bei uns holen möchte, bestellt am besten vor, unter Telefonnummer 0159/02498079.
So ist gewährleistet, dass wir auf jeden Fall genug auf Vorrat am Hof haben, wenn Sie Ismaninger Krautköpfe zum Sauerkraut einschneiden oder einlegen von Krautköpfen holen möchten. 

Kommentar verfassen