Süßkartoffeln im Feld angekommen

Am Freitagnachmittag war es endlich soweit: Unsere Süßkartoffelpflanzen sind nun endlich im Acker eingeplanzt und werden nun hoffentlich fleißig wachsen.

Den ganzen Winter über haben wir fleißig über Süßkartoffeln gelesen, resecheriert, geplant um heuer zum ersten Mal Süßkartoffeln am Feld anzubauen. Am Mittwoch sind dann die kleinen Süßkartoffelpflänzchen am Ruaßhammerhof eingetroffen. Allerdings mussten sie aufgrund des Regens erstmal bis Freitagnachmittag warten, weil der Boden zu nass war und wurden dann, jede einzeln von Hand, in die Erde am Acker eingepflanzt.
Weil die Nächte noch sehr kalt sind, haben wir sie mit einem Schutzflies zugedeckt, welches die Wärme speichert.

Süßkartoffeln zählen nicht, wie der Name verwirrenderweise vermitteln möchte, zur Familie der Kartoffeln, sondern zur Pflanzenfamilie der Windengewächse. So ist der Süßkartoffelanbau auch für uns komplettes Neuland. In Deutschland ist sie noch kaum üblich, so dass es wenig Erfahrungswerte gibt.

Wir freuen uns sehr, dass wir nun einige Pflanzen in einem unserer Felder haben, und freuen uns darauf euch im Herbst mit frischen Süßkartoffeln aus Ismaning bedienen zu können.

Hier werden wir euch auf dem laufenden halten, wie sich unsere Süßkartoffeln entwicklen werden. Seid gespannt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.